Gute Seele des BVG verstorben

Der Ballspielverein Gräfrath e.V. ist unendlich traurig vom Ableben der langjährigen guten Seele unseres Vereins, Uwe Wenz, Mitteilung machen zu müssen. Uwe ist am 15.08.2022 nach längerer, schwerer Krankheit in Ruhe und Frieden eingeschlafen.

Über fast genau 23 Jahre hinweg war er, zunächst noch als Betreuer einer Kindermannschaft, später als Jugendgeschäftsführer bzw. Geschäftsführer des BVG tätig. Er war zuständig für die Anmeldungen, Abmeldungen, Spielberechtigungen, Ansetzungen/Terminierung von allen Spielen des Vereins, er hat den BVG in verschiedenen Gremien würdig vertreten, war im Bürocontainer am Sportplatz als Ansprechperson einfach immer und für jeden da. Uwe hatte immer Lösungen für kleine und großen Probleme parat und war natürlich auch bei den vielen Turnieren des BVG nicht wegzudenken! Wer Uwes Currywurst mit Pommes nicht kennenlernen durfte, hat einfach eine ganze Menge verpasst.

Es würde den hier zur Verfügung stehenden Rahmen einfach sprengen, auf die vielen anderen Dinge auch noch eingehen zu wollen, welche Uwe Wenz für den BVG und die vielen kleinen und großen Fußballer/-innen einfach so immer noch mit erledigt hat.

Sein Lebenskreis hat sich nun geschlossen. Die Beisetzung findet am kommenden Montag, den 22.08.2022 um 10.00 Uhr auf dem Friedhof in Solingen Ketzberg statt. Uwe Wenz hat seinen festen Platz im Herzen des BVG – wir werden ihn nicht vergessen und wir werden ihm immer dankbar sein.

Vorstand Frank Müller