Siege zum Saisonstart

Die neue Saison der ERSTEN startet am Sonntag äußerst verheißungsvoll. Am ersten Spieltag der Bezirksliga-Saison 2022/2023 empfing man den selbsternannten Aufstiegsaspiranten vom SSV Germania Wuppertal, die sich vor der Saison verstärkt haben. Bei heißen Temperaturen und einer schönen Kulisse am Flockertsholz war die ERSTE von Beginn an gut im Spiel, man war bissig, nah am Gegenspieler. Leider verletzte sich nach wenigen Minuten Chris Birkendahl und wurde durch den Neuzugang Jannik Feher ersetzt. Der BVG kam von Minute zu Minute spielerisch besser ins Spiel, so dass Nabil Azouagh eine erste Chance verbuchte, leider hat Nabil nicht direkt geschossen, so war die Chance dahin.

Doch wenige Minuten später zeigte der eingewechselte Jannik Feher (Bild rechts) welches Tempo und Spielübersicht er mitbringt. Zunächst zog er mit Tempo an zwei drei Gegenspielern über rechts vorbei nach innen und steckte dann im optimalen Moment auf den startenden Nabil Azouagh durch, der zum umjubelten ersten Saisontreffer traf, so führte der BVG verdient mit 1:0 (21 Min.).

In der Folge hat der BVG alles gut im Griff und bestimmte die Partie. Leider verletzte sich in der 35 Min. unser Neuzugang Henry Osei Owusu (Bild links) offenbar schwerer am Knie und blieb an der Außenlinie liegen und musste später vom Rettungswagen abgeholt werden. Auf diesen Wege wünschen wir Henry alles Gute und eine hoffentlich schnelle Genesung.

Kurz nach der Halbzeit konnte der BVG auf 2:0 (53 Min.) erhöhen, als ein schöner Konter über die rechte offene Seite durch den schnellen Felix Tessmer ins lange Eck vollendet werden konnte. Nun musste der Gegner kommen, doch bis auf eine sehr gute Chance, die unser neuer Abwehrhüne Jan Philipp Macht mit einer sensationellen Grätsche verhinderte, kam nicht viel vom Gegner. Einen erneuten Konter konnte Nabil Azouagh nach toller Vorlage von Marcio Calcerrada Sesek zum vorentscheidenden 3:0 (65 Min.) vollstrecken. Als sich dann noch der Gegner mit einer gelb-roten Karte dezimierte, konnte man das Spiel in Ruhe zu Ende spielen.

Somit war der Saisonstart, trotz einer holprigen Vorbereitung, sehr gelungen und die ERSTE konnte sich über die ersten drei Punkte der Saison freuen.

Zuvor konnte auch die ZWEITE auswärts beim SSV Lützenkirchen 2 den ersten Saisonsieg in der Kreisliga B feiern. Die Torschützen waren Lukas Neef, Max Greupner, Jonathan Lopez Bordonau und Georgios Plotskas. Herzlichen Glückwunsch und weiter so!!!