ERSTE baut Tabellenführung aus; ZWEITE verliert

Am gestrigen Sonntag hat die ERSTE drei sehr wichtige Punkte im Aufstiegsrennen um die Bezirksliga geholt. Man gewann beim bisherigen Verfolger von Dersimspor Solingen auswärts mit 3:0. Das Spiel begann von beiden Seiten sehr hektisch und nervös, man merkte beiden Mannschaften an, um was es ging. In der insgesamt zerfahrenen ersten Hälfte hatte zunächst Marcio Sesek zwei gute Chancen die Führung für den BVG zu erzielen, scheiterte leider noch. Das machte Serkan Gürdere dann in der 32. Minute nach einer Ecke per Kopf besser und erzielte das 1:0. Doch statt mit der Führung im Rücken mehr Sicherheit zu bekommen, hat plötzlich Dersimspor besser ins Spiel gefunden und hätte durchaus der Ausgleich erzielen können, aber zum Glück blieb es bei der Führung für den BVG.

In der zweiten Halbzeit trat der BVG dann jedoch wesentlich selbstbewusster und souveräner auf und erspielte sich einige gute Tormöglichkeiten. In der 75. Minute traf dann endlich Marcio Sesek zum beruhigenden 2:0, als dann Alper Güldali in der 86. Minute zum 3:0 traf, war das Spiel endgültig entschieden. Nun hat die ERSTE einen beruhigenden Vorsprung von 5 Punkten, jedoch ist das Ziel noch nicht erreicht, es heißt weiter konzentriert zu bleiben um das gemeinsame Ziel zu erreichen!

Die ZWEITE verlor leider das wichtige Heimspiel gegen VFB Solingen 3 mit 1:3, aber hier ist noch nichts entschieden, weiter dran bleiben, am Ende wird abgerechnet!