Auszeichnung für Tim Müller

„Jub Ehr“ Ehrenamtspreis der Solinger Sportjugend geht an Tim Müller

Jugendleiter Thorsten Cramer von Clausbruch und der gesamte BV Gräfrath gratulieren Tim Müller
herzlich zu seinem gewonnenen Stipendium.

Tim ist seit seinem vierten Lebensjahr Mitglied im BV Gräfrath, wo er als Bambini startete und dort alle
Jugenden des Vereins durchlief. Zudem engagierte Tim sich von 2015 bis 2017 als Co-Trainer in der
E-Jugend, wo er den Spaß und die Leidenschaft am Fußball vermittelte.

Heute komplettiert Tim mit Torben Seibert das Trainerteam um Thorsten Cramer von Clausbruch in
der C-Jugend und ist selbst noch im Seniorenbereich aktiv.

Durch sein ehrenamtliches Engagement im BV Gräfrath und auch im Gräfrather Turn- und Sportverein (GTSV) erhielt Tim 2020 den „Jub Ehr“ Ehrenamtspreis der Solinger Sportjugend. Daraufhin bewarb sich Tim beim Landessportbund NRW (LSB NRW) für ein Stipendium. Dieses honoriert das ehrenamtliche Engagement junger Erwachsener und um die verschiedenen Sparten des Leistungssports.

Tim konnte sich dabei gegen über 200 anderen Bewerbern durchsetzen und überzeugte mit einem
Konzept zum Ausbau der Jugendsparte im GTSV. Die monatliche Zahlung des Stipendiums schafft
zeitliche Freiräume, um sich weiterhin ins Vereinsleben einzubringen.

Nochmals HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH vom gesamten BVG an Tim!