MU-17 schafft die Niederrhein Quali!

Bereits vor dem letzten Qualifikationsspiel zur Niederrheinliga gegen DJK Rhede stand der Aufstieg der MU-17 fest.
Insofern war die 0-2 Niederlage gegen den erwartet starken Gegner kein Beinbruch. Die BVG-Mädels brauchten 15 Minuten um sich auf die betont körperliche Präsenz der Rhede-Spielerinnen einzustellen. Da stand es aber schon 0-2. Die Gegentore fielen in der 7. und 11. Minute.

In der zweiten Hälfte der ersten Halbzeit kamen die Gräfratherinnen immer besser ins Spiel und konnten sich einige Tormöglichkeiten erarbeiten, jedoch ohne sich zu belohnen. Beide Teams agierten auf Augenhöhe. In der 38. Minute musste BVG-Torjägerin Anna Dehnke verletzt vom Feld nach einer Ellenbogen-Attacke in den Rücken. Nach der Pause war es weiterhin ein körperlich sehr intensives Spiel bei dem es nur noch wenige Torchancen auf beiden Seiten gab. Beide Abwehrreihen standen sehr sicher. Überragend im BVG-Abwehrzentrum war Kapitänin Ida Achilles.

Trainerstimme: „Ich kann meinen Mädels heute eine sehr gute und engagierte Leistung bescheinigen. Leider haben wir uns zu Beginn vom Körpereinsatz des Gegners etwas überraschen lassen. Erst als wir dagegen hielten, bekam auch Rhede Probleme. Ein Unentschieden hätte besser zum Spiel gepasst.“

Auch wenn der andere Gruppengegner SV Glehn aus der Spielwertung gg. Rhenania Bottrop noch drei Punkte und 2-0 Tore gutgeschrieben bekommen, beenden die B-Juniorinnen aus Gräfrath aufgrund des besseren Torverhältnisses die Qualifikation auf Platz 2 und steigen in die Niederrheinliga auf. Trainer:„Das hat sich das Team mehr als verdient. Mit dem Aufstieg geht für mich persönlich ein großer Wunsch in Erfüllung.“

Vor heimischen Publikum ließ sich der Nachwuchs nicht lumpen und es erschienen von MU7-MU17 von jeder Altersklasse Mädchen um ihre U17 anzufeuern.

Der gesamte Vorstand gratuliert dem Team und dem Trainer für die tolle Leistung! Der Vorstand ist sehr stolz auf den jahrelangen Aufbau und die Früchte der Arbeit die nun geerntet werden.

Macht weiter so! Viel Erfolg in der neuen Saison 2020-2021 in der Niederrhein-Liga.