4 Neuzugänge 3 Verlängerungen

Der Kader für die kommende Saison (wann auch immer diese beginnt!?) nimmt konkrete Formen an. Wir können vier weiter Neuzugänge sowie drei Verlängerungen verkünden.

Mit Chris Birkendahl können wir den dritten Zugang für die neue Saison bekanntgeben. Er kommt ebenso wie Niklas Simons vom Post SV und wird unseren Altersdurchschnitt (zum Glück) erheblich sinken. Wir freuen uns sehr dass er uns das Vertrauen schenkt und erwarten von ihm eine Menge in der kommenden Spielzeit. In 19 Spielen kam er in dieser „angefangenen“ Saison auf gute 11 Tore und hat auch im Spiel gegen uns durch seine Schnelligkeit und sein Durchsetzungsvermögen überzeugt.

Einsetzbar sowohl auf den Flügeln wie im Sturmzentrum wird er unserer Offensive nochmal neuen Schwung geben!

Vom Bezirksligisten ASV Mettmann kommt zur neuen Saison Emmanuel Houssou zum Flockertsholz! „Manu“ hat mit seinen 25 Jahren bisher ausschließlich in der Bezirksliga gekickt, umso glücklicher sind wir, dass er kommende Saison zu unserem Kader gehört. Gute, freundschaftliche Beziehungen einiger unserer Jungs und die Tatsache, dass er nicht weit entfernt wohnt, spielten uns da natürlich in die Karten. Mit seiner Schnelligkeit ist er vorallem auf den Außenbahnen beheimatet, quasi genau das, was wir gesucht haben.

Nach genau 6 Jahren kehrt ein bekanntes Gesicht zurück zum Bv Gräfrath! Während Denis zwischenzeitlich mit dem Vfb Solingen in die Landesliga aufsteigen konnte und auch dort 2x das Ziel „Nichtabstieg“ erreichen konnte, wartet unser Bv weiterhin sehnsüchtig auf den Wideraufstieg. Damit das nun endlich klappt, kehrt der starke Linksfuß zurück zum Flockertsholz und bietet unserem Coach Ali Soysal neue Möglichkeiten, die linke Seite zu besetzen. Sowohl offensiv wie defensiv ist Denis zu Hause und besitzt gleichzeitig noch einen guten linken Fuß!

Ebenfalls vom VFB Solingen kommt mit Flo Kölmel eine weitere, echte Verstärkung zum Flockertsholz.
Auch Flo feierte beim VFB mehrere Erfolge und war mit seinen gerade mal 26 Jahren ein echter Führungsspieler und Kapitän, die letzte Saison konnte er studienbedingt allerdings nicht so häufig am Trainings- und Spielbetrieb teilnehmen, wie gewünscht. Soweit es ihm möglich ist, wird er bei uns nun nochmal angreifen und bildet zusammen mit Garbe und Liebehenze ein unfassbar starkes Torwart-Trio. Neben dem Konkurrenzkampf und die Gegebenheit, auch immer im Training auf mindestens zwei Schnapper zurückgreifen zu können, erhoffen wir uns natürlich auch, dass die 3 sich gegenseitig unterstützen und jeweilige Schwachstellen trainieren. Da sind wir aber guter Dinge!

Wir begrüßen die Neuzugänge beim BVG und freuen uns gleichzeitig auch dass die nächsten drei Spieler weiterhin das Trikot unserer Vereins in der neuen Saison tragen werden.

Davide, Sebastian und Philipp spielen auch nächste Saison beim BVG!

Vielen Dank für das Vertrauen und wir sind froh auch nächste Saison auf euch bauen zu können.