Gräfrather Girls on Tour MU13(2)

Heute nahm unsere U13 (2) an einem gut besetzten Turnier in Lüdenscheid teil. Unter anderem nahmen Teams wie der VFL Bochum, Lüdenscheider TV 1861, DJK Tusa 06 Düsseldorf & Fc Laer 06 teil.

Unsere Mädchen mussten bereits in der Vorrunde gegen die Topfavoriten aus Laer & vom VFL ran. Nachdem man das erste Gruppenspiel unglücklich 0-2 verlor, drehten die Mädchen im zweiten Gruppenspiel auf. Dort wurde ein 1-0 Sieg über die favorisierten Bochumerinnen aus Laer gefeiert. Das Tor schoss Filina. Im dritten Gruppenspiel musste man neidlos anerkennen, dass die Mädchen vom VFL Bochum eine Nummer zu groß waren. Unsere Mädchen kämpften von der ersten bis zur letzten Minute. Leider wurde das Spiel dennoch mit 0-4 verloren. Im letzten Gruppenspiel gelang unseren Mädchen einfach alles. Mit dem Wissen, dass man mit einem Sieg noch ins Halbfinale kommen würde, spielte die U13-2 ihr bestes Spiel!!! Man gewann mit 5-0 gegen den Titelverteidiger JSG Küntrop Affeln. Es trafen 3x Filina, Philippa & Aleks.

Im Halbfinale traf man dann gegen den Sieger aus Gruppe A, Wambeler SV. Man domenierte das komplette Spiel, allerdings scheiterte man ganze 3x am Aluminium!!! Und wie das im Fußball nunmal so ist, macht man die Tore vorne nicht, bekommt man hinten eins rein. Leider verlor man das Halbfinale dann mit 1-0.

Im Spiel um Platz 3 war dann die Luft raus und man musste sich dem SV Lippstadt 08 mit 3-0 geschlagen geben.

Dennoch können die Mädchen sehr stolz auf sich sein Platz 4 von 12 erreicht zu haben.

Platzierungen: 1. VFL Bochum 2. Wambeler SV 3. SV Lippstadt 08 4. BV Gräfrath 5.   FC Laer 06 6.   Lüdenscheider TV 1861 7.   SG Eintracht Gelsenkirchen 8.   TUSA 06 Düsseldorf 9.   SV Jägerhaus Linde 10. JSG Küntrop Affeln 11. SV Eintracht Grumme 12. SV Hohenlimburg (nicht angetreten)

Wir gratulieren den Mädchen vom VFL Bochum zum Turniersieg und bedanken uns beim TV Lüdenscheid für die gute Turnierorganisation.