Gräfrather Girls on Tour MU7

Heute bestritt unsere MU7 ihr aller erstes Hallenturnier in der Sporthalle West in Remscheid.

In den frühen Morgenstunden mussten unsere Küken und ihre Eltern erst mal richtig wach werden. „Willkommen liebe Fußballeltern“

Unsere Mädchen waren in jedem Spiel hochmotiviert und gaben niemals auf. Die Spielregeln wurden bei jedem Spiel besser wahrgenommen, aber insgesamt noch nicht richtig beachtet. Alle Eltern haben tatkräftig mitgefiebert und fleißig angefeuert. Leider haben es unsere Küken heute noch nicht geschafft ein Tor zu schießen. Waren aber kurz davor Sie kämpften gemeinsam um jeden Ball und machten es den insgesamt spielstärkeren Jungs schwer ein Tor zu schießen.

Für die Kleinen war es ein lehrreicher und eindrucksvoller Tag. Unsere Jüngsten konnten sich gut aufstellen und weitere Erfahrungen sammeln.Und waren auch trotz einer  bevorstehenden Niederlage immerzu ehrgeizig und einfach glücklich.

Nun wird fleißig weiter  trainiert um die Spielregeln noch besser wahrzunehmen.

Am Freitag freuen wir uns auf die Jungs der G2 des FSV Vohwinkel, die uns zu unserer Trainingszeit am Flockertsholz besuchen kommen.

So kann das Jahr 2020 weiter gehen und wir freuen uns auf  viele weitere tolle Momente wie heute. Und bedanken uns nochmals bei dem Gastgeber TS Struck für das tolle und faire  Turnier.